CRM-Datenbank, erklärt in 400 Wörtern oder weniger

Wie verwalten Sie Ihre Kontakte und Angebote?

Wenn Sie sie manuell mit Tabellenkalkulationen und Dokumenten verfolgen, benötigen Sie wahrscheinlich eine gewisse Automatisierung und Organisation. Die manuelle Dateneingabe kann aufgrund menschlicher Fehler zu fehlenden Kontaktinformationen führen. Außerdem ist es schwierig, die Teammitglieder über Kontakt- und Geschäftsbewegungen auf dem Laufenden zu halten. Die Übertragung des Kundenbesitzes, wenn ein Verkäufer das Unternehmen verlässt, ist eine Herausforderung.

Eine CRM-Datenbank (Customer Relationship Management) ist ein Tool, mit dem Sie Ihre Kontakte besser verwalten und einen Teil Ihrer Dateneingabe automatisieren können. Viele dieser Datenbanken sind Cloud-basiert, sodass Teams jederzeit und überall auf Kontaktdaten zugreifen können. Kein Wunder, dass CRMs eines der beliebtesten Verkaufstools sind .

Wie kann Ihr Unternehmen von der Verwendung einer CRM-Datenbank profitieren ?

Wenden Sie sich an die Organisation

Sobald Sie Ihre Kontakte zu einem CRM hinzugefügt haben, können Sie die Kontakte nach verschiedenen Kontakteigenschaften wie Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und Firmenname sortieren und filtern. Dies erleichtert es, sie schnell und effizient zu erreichen.

Angebote verwalten

Viele CRM-Datenbanken bieten ein vollständiges Layout Ihrer Geschäfts-Pipelines , Phasen und Abschlussdaten, was die Geschäftsverwaltung vereinfacht. Verkäufer können einen Überblick über ihre Geschäfte sehen und ihre Fortschritte auf dem Weg zu ihrer monatlichen Quote sehen.

Berichte erstellen

In den meisten robusten CRM-Systemen können Sie Berichte erstellen, um Ihre Kontakte und Geschäfte zu verfolgen – und Umsatzprognosen erstellen, damit Sie sehen können, wie Geschäfte mit Ihren Zielen verglichen werden.

Mit einem CRM können Sie Ihre Verkaufsprozesse beschleunigen, effektiv mit Kontakten kommunizieren und die Zukunft Ihres Unternehmens planen. Wenn Sie bereit sind, den nächsten Schritt mit Ihrem Kundenbeziehungsmanagement zu tun, lesen Sie als Nächstes diese Best Practices für CRM .